CV

Curriculum vitae

 

20.03.1981 in Feldkirch
Feldgasse 8; 6890 Lustenau

0650/8080891
Philipp.reischmann@gmail.com

 

-Berufserfahrung-

 

2017 Jänner – until now ARSP ZT Gmbh, Dornbirn

2016 FügenschuhHrdlovics Architekten ZT Gmbh, Zirl

      • Psychosoziales Pfegeheim Innsbruck
      • Passivhaus Mpreis in Piesendorf
      • Housing project with 7 living units in Zirl

2015 November Ziviltechniker Prüfung (+)

2015 August bis Oktober ZT-Kurs

2012 Mai – bis Juni 2015
Kitzmüller-Architektur ZT Gmbh, Absam

Projektleiter in allen Planungsphasen

      • Bauleitung
      • Ausführungsplanung
      • Polierplanung
      • Einreichplanung
      • Entwurf
      • Konzept
      • Bauaufnahmen

flüssig in:

      • ArchiCad
      • AutoCad
      • Rhino
      • Cinema
      • Adobe Package
      • Microsoft Office

2010

Diverse Bestandsaufnahmen
Architekt Berhard Stöhr

2009
Wohnraum/Küche Fam. Reischmann
Entwurf, Plandarstellung, Modellbau 1:10

2008
Mitarbeit bei Designer Thomas Hämmerle
3d Modellierung und Entwurfsdarstellung,

 

-Ausbildung-

2001-2011 Universität Innsbruck Fakultät für Architektur

Master Thesis
Betreuer Peter Trummer
Thema Wideraufbau von natürlich zerstörter urbaner Umgebung – Haiti

-Preise-Ausstellungen-

      • Best 30-Auswahl zur Jubiläumsausstellung Fakultät Innsbruck
      • 1.Preis Studentenwettbewerb Debant
      • Ausstellung ehemaliges Utopia Innsbruck Fotografie
      • Auswahl zum 1-1 Prototypenbau Institut KOGE Komplexe Freiform Tragstrukturen aus Holz
      • Auswahl zum 1-1 Prototypenbau Institut für Hochbau Flexible selbstbildende Freiformfläche in GFK

-Weiterer Werdegang-

2000
Zivildienst Rollernder Essenstisch Bregenz

1991-1999
BORG Dornbirn Schoren